Orientierung, Fairness und
Klarheit für Ihre Finanzen.

Orientierung,
Fairness
und Klarheit
für Ihre Finanzen.

Jetzt beraten lassen
Wer Sie sind

Werte und Bedürfnisse
geben die Richtung vor.

Ihnen ist bewusst, dass das Thema Finanzen eine wichtige Säule in Ihrem Leben darstellt – zu wichtig, um sie dem Zufall zu überlassen. Sie machen sich Gedanken über Ihre Zukunft und wollen optimal abgesichert sein. Gerne greifen Sie auf das Wissen und die Erfahrung eines Beraters zurück und tauschen sich mit diesem intensiv aus. Dabei legen Sie großen Wert auf eine ganzheitliche Betreuung und einen zuvorkommenden Kundenservice.

Die Erwartungen an Ihren Finanzberater sind klar. Er nimmt sich die Zeit, um Sie dort abzuholen, wo Sie wirklich stehen. Ihr Berater zeigt echtes Interesse an Ihnen und nimmt Sie als Mensch wahr. Ihre Bedürfnisse und Wertvorstellungen werden ernst genommen und stehen stets im Mittelpunkt der Beratung. Ihr Finanzpartner hilft Ihnen dabei mehr Klarheit und Struktur zu gewinnen und sorgt durch gelebten Service für eine nachhaltig positive Erfahrung.

Ihr Vertrauen verschenken Sie nicht einfach und setzen daher voraus, dass Ihr Berater über qualifizierte Fachkompetenz und langjährige Praxis verfügt. Komplexe Sachverhalte werden einfach und transparent erklärt. Ihr Berater ist Ansprechpartner für alle Verträge und kann durch seine Unabhängigkeit sämtliche Produktlösungen anbieten. Dabei streben Sie nicht nach dem günstigsten Produkt, sondern behalten stets auch die Leistungen im Blick.

Wer Sie sind

Werte und Bedürfnisse
geben die Richtung vor.

Ihnen ist bewusst, dass das Thema Finanzen eine wichtige Säule in Ihrem Leben darstellt – zu wichtig, um sie dem Zufall zu überlassen. Sie machen sich Gedanken über Ihre Zukunft und wollen optimal abgesichert sein. Gerne greifen Sie auf das Wissen und die Erfahrung eines Beraters zurück und tauschen sich mit diesem intensiv aus. Dabei legen Sie großen Wert auf eine ganzheitliche Betreuung und einen zuvorkommenden Kundenservice.

Die Erwartungen an Ihren Finanzberater sind klar. Er nimmt sich die Zeit, um Sie dort abzuholen, wo Sie wirklich stehen. Ihr Berater zeigt echtes Interesse an Ihnen und nimmt Sie als Mensch wahr. Ihre Bedürfnisse und Wertvorstellungen werden ernst genommen und stehen stets im Mittelpunkt der Beratung. Ihr Finanzpartner hilft Ihnen dabei mehr Klarheit und Struktur zu gewinnen und sorgt durch gelebten Service für eine nachhaltig positive Erfahrung.

Ihr Vertrauen verschenken Sie nicht einfach und setzen daher voraus, dass Ihr Berater über qualifizierte Fachkompetenz und langjährige Praxis verfügt. Komplexe Sachverhalte werden einfach und transparent erklärt. Ihr Berater ist Ansprechpartner für alle Verträge und kann durch seine Unabhängigkeit sämtliche Produktlösungen anbieten. Dabei streben Sie nicht nach dem günstigsten Produkt, sondern behalten stets auch die Leistungen im Blick.

Finanzberatung ist mehr als der Verkauf von Produkten. Als Finanzberater gehe ich mit meinen Kunden eine Beziehung ein und stelle mich intellektuell und emotional auf mein Gegenüber ein. Ich habe einen hohen Anspruch an mich selbst und übernehme gerne die Verantwortung für meine Kunden. Was für mich wirklich zählt, ist eine harmonische, offene und vertrauensvolle Beziehung, in der man leidenschaftlich seinen Aufgaben nachgeht.

Mein Anspruch an mich selbst spiegelt sich in dem Bestreben wieder, meinen Kunden einen so wertvollen Service zu bieten, dass mich diese gerne und aus voller Überzeugung aktiv weiterempfehlen. Dadurch verhelfen mir meine Kunden zu einem gesunden und nachhaltigen Wachstum meines Unternehmens und profitieren wiederum selbst durch die Zeit, die ich anstelle der Akquise neuer Kunden aufbringen müsste, für ihre eigenen Anliegen zur Verfügung habe.

Eine Beziehung dieser Art lebt von gegenseitigem Respekt und der aufrichtigen Wertschätzung seines Gegenüber. Für meine Kunden gehe ich sozusagen durchs Feuer – bin jederzeit erreichbar und reagiere innerhalb kürzester Zeit. Um diesen serviceorientierten Ansatz umsetzen zu können, scheue ich keine Kosten und halte die fortschrittlichste Infrastruktur vor. Stimmt das Zwischenmenschliche jedoch nicht, ist es das Recht eines jeden, die Beziehung höflich zu beenden.

Über mich

Dienstleistung mit
Herz und Verstand.

Über mich

Dienstleistung mit
Herz und Verstand.

Finanzberatung ist mehr als der Verkauf von Produkten. Als Finanzberater gehe ich mit meinen Kunden eine Beziehung ein und stelle mich intellektuell und emotional auf mein Gegenüber ein. Ich habe einen hohen Anspruch an mich selbst und übernehme gerne die Verantwortung für meine Kunden. Was für mich wirklich zählt, ist eine harmonische, offene und vertrauensvolle Beziehung, in der man leidenschaftlich seinen Aufgaben nachgeht.

Mein Anspruch an mich selbst spiegelt sich in dem Bestreben wieder, meinen Kunden einen so wertvollen Service zu bieten, dass mich diese gerne und aus voller Überzeugung aktiv weiterempfehlen. Dadurch verhelfen mir meine Kunden zu einem gesunden und nachhaltigen Wachstum meines Unternehmens und profitieren wiederum selbst durch die Zeit, die ich anstelle der Akquise neuer Kunden aufbringen müsste, für ihre eigenen Anliegen zur Verfügung habe.

Eine Beziehung dieser Art lebt von gegenseitigem Respekt und der aufrichtigen Wertschätzung seines Gegenüber. Für meine Kunden gehe ich sozusagen durchs Feuer – bin jederzeit erreichbar und reagiere innerhalb kürzester Zeit. Um diesen serviceorientierten Ansatz umsetzen zu können, scheue ich keine Kosten und halte die fortschrittlichste Infrastruktur vor. Stimmt das Zwischenmenschliche jedoch nicht, ist es das Recht eines jeden, die Beziehung höflich zu beenden.

Mein Angebot

Belange meiner Kunden
stehen im Mittelpunkt.

Die Belange meiner Kunden stehen für mich an erster Stelle. Ich bin mir der sozialen Verantwortung, welche ich für meine Kunden trage, sehr bewusst und handle entsprechend gewissenhaft. Für mich gilt die goldene Regel: “Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst”. Dies wird von der Erkenntnis untermauert, dass Geld nicht alles im Leben ist und echter Erfolg und Zufriedenheit nur durch ein Miteinander erreicht werden kann.

Ich kann mich noch sehr gut an den Tag erinnern, als mich eine Kundin, welche sich kurz vorher über mich privat krankenversichert hatte, anrief und mich darüber in Kenntnis setzte, dass bei ihr die Diagnose Krebs gestellt wurde. In diesem Augenblick wurde mir klar, dass sich meine Arbeit und mein Rat unmittelbar auf die Existenz meiner Kunden auswirken kann, da die Versorgung im Krankheitsfall in direktem Zusammenhang mit den vertraglichen Leistungen steht.

Meiner Kundin geht es Heute wieder gut und bei einem weiteren persönlichen Termin eröffnete mir ihr Mann, dass ihn die positive Erfahrung hinsichtlich der Abwicklung und Erstattung so beeindruckt hätte, dass er sich gerne bei derselben Gesellschaft versichern möchte. In der Zwischenzeit sind sowohl die beiden Töchter als auch deren Kinder über mich privat krankenversichert worden. Diese Erfahrung bestätigt mir immer wieder, dass dies der richtige Weg ist.

Vorteile auf einen Blick
null

Unabhängiger Berater

Konzernunabhängige Beratung ohne Umsatzvorgaben, ohne Verkaufsdruck
null

Ganzheitlicher Beratungsansatz

Rund-um-Beratung erfasst den Menschen als Ganzes
null

Persönlicher Sachwalter

Interessensvertreter der Belange meiner Kunden
null

Exklusiver Ansprechpartner

Ein Ansprechpartner für alle Verträge – auch für bereits bestehende
null

Digitale Möglichkeiten

Elektronische Unterschrift auf dem Smartphone/Tablet, Kunden-App, …
null

Flexible Beratung

Telefonische Beratung, Online-Beratung, Beratung vor Ort
null

Anlageberatung auch auf Honorarbasis

Kosten runter, Risiko justieren, Rendite rauf
null

Kernkompetenzen

Private Krankenversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung
Qualifikationen
null

Fachwirt für Finanzberatung

2014 | Industrie- und Handelskammer
null

Experte Krankenversicherung

2012 | Deutsche Makler Akademie
null

Zertifizierter Fonds-Spezialist

2008 | TÜV SÜD Akademie
null

ETF-Consultant

2012 | Verbund Deutscher Honorarberater
null

Akkreditierter Dimensional Berater

2015 | Dimensional Fund Advisors
null

GenerationenBerater

2015 | Industrie- und Handelskammer
null

Fachberater für Finanzdienstleistungen

2013 | Industrie- und Handelskammer
null

Experte Betriebliche Altersvorsorge

2010 | Deutsche Makler Akademie
null

Versicherungsfachmann

2003 | BWV Bildungsverband
Vita

Nach einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung zog es mich von der schwäbischen Alb nach Stuttgart, wo ich zunächst meinen Zivildienst absolvierte. Im Jahr 1999 entdeckte ich – im damals umgehenden Börsenfieber – mein Interesse an der Finanzwirtschaft. Den Quereinstieg in diese Branche nahm ich im Jahr 2002 durch den Schritt in eine Außendiensttätigkeit einer kleinen Versicherungsagentur vor.

Während meiner 2-jährigen Ausbildung zum Versicherungsfachmann entdeckte ich dabei meine Leidenschaft für die private Krankenversicherung. Dieser Leidenschaft folgend, wechselte ich Anfang 2004 in den Außendienst einer großen deutschen Krankenversicherung, um festzustellen, dass mir die Ungebundenheit eines Versicherungsmaklers eher entspricht. Also machte ich Mitte 2004 den Schritt in die selbstständige Tätigkeit eines Versicherungsmaklers.

Mit großer Leidenschaft machte ich mich daran, die Anfragen von Arbeitnehmern großer Konzerne, mit überwiegend akademischem Abschluss, zu beraten und als Kunden zu gewinnen. Als zweite Kernkompetenz folgte die Beratung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit, welche zur Beratung einer PKV obligatorisch dazu gehört. Seither folgten viele Qualifizierungen um meinen Kunden und mir zu belegen, dass hinter den Worten auch Wissen steckt.

Ein ausgedehnter Ausflug in die Honorar- und Anlageberatung erweiterte mein Wissen um diesen Bereich enorm. Um ein tieferes Verständnis unseres Wirtschaftssystems zu erlangen, verschlang ich förmlich ein Buch nach dem anderen. Diese Erfahrungen ließen mich persönlich reifen und zu meinen alten Wurzeln zurück finden. Seit 2018 biete ich meinen Kunden eine ganzheitliche Beratung, welche den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt.

Wahre Worte

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

John Ruskin (1819-1900)

Mein Angebot

Belange meiner Kunden
stehen im Mittelpunkt.

Die Belange meiner Kunden stehen für mich an erster Stelle. Ich bin mir der sozialen Verantwortung, welche ich für meine Kunden trage, sehr bewusst und handle entsprechend gewissenhaft. Für mich gilt die goldene Regel: “Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst”. Dies wird von der Erkenntnis untermauert, das Geld nicht alles im Leben ist und echter Erfolg und Zufriedenheit nur durch ein Miteinander erreicht werden kann.

Ich kann mich noch sehr gut an den Tag erinnern, als mich eine Kundin, welche sich kurz vorher über mich privat krankenversichert hatte, anrief und mich darüber in Kenntnis setzte, dass bei ihr die Diagnose Krebs gestellt wurde. In diesem Augenblick wurde mir klar, dass sich meine Arbeit und mein Rat unmittelbar auf die Existenz meiner Kunden auswirken kann, da die Versorgung im Krankheitsfall in direktem Zusammenhang mit den vertraglichen Leistungen steht.

Meiner Kundin geht es Heute wieder gut und bei einem weiteren persönlichen Termin eröffnete mir ihr Mann, dass ihn die positive Erfahrung hinsichtlich der Abwicklung und Erstattung so beeindruckt hätte, dass er sich gerne bei derselben Gesellschaft versichern möchte. In der Zwischenzeit sind sowohl die beiden Töchter als auch deren Kinder über mich privat krankenversichert worden. Diese Erfahrung bestätigt mir immer wieder, dass dies der richtige Weg ist.

Vorteile auf einen Blick
null

Unabhängiger Berater

Konzernunabhängige Beratung ohne Umsatzvorgaben, ohne Verkaufsdruck
null

Ganzheitlicher Beratungsansatz

Rund-um-Beratung erfasst den Menschen als Ganzes
null

Persönlicher Sachwalter

Interessensvertreter der Belange meiner Kunden
null

Exklusiver Ansprechpartner

Ein Ansprechpartner für alle Verträge – auch für bereits bestehende
null

Digitale Möglichkeiten

Elektronische Unterschrift auf dem Smartphone/Tablet, Kunden-App, …
null

Flexible Beratung

Telefonische Beratung, Online-Beratung, Beratung vor Ort
null

Anlageberatung auch auf Honorarbasis

Kosten runter, Risiko justieren, Rendite rauf
null

Kernkompetenzen

Private Krankenversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung
Qualifikationen
null

Fachwirt für Finanzberatung

2014 | Industrie- und Handelskammer
null

Experte Krankenversicherung

2012 | Deutsche Makler Akademie
null

Zertifizierter Fonds-Spezialist

2008 | TÜV SÜD Akademie
null

ETF-Consultant

2012 | Verbund Deutscher Honorarberater
null

Akkreditierter Dimensional Berater

2015 | Dimensional Fund Advisors
null

GenerationenBerater

2015 | Industrie- und Handelskammer
null

Fachberater für Finanzdienstleistungen

2013 | Industrie- und Handelskammer
null

Experte Betriebliche Altersvorsorge

2010 | Deutsche Makler Akademie
null

Versicherungsfachmann

2003 | BWV Bildungsverband
Vita

Nach einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung zog es mich von der schwäbischen Alb nach Stuttgart, wo ich zunächst meinen Zivildienst absolvierte. Im Jahr 1999 entdeckte ich – im damals umgehenden Börsenfieber – mein Interesse an der Finanzwirtschaft. Den Quereinstieg in diese Branche nahm ich im Jahr 2002 durch den Schritt in eine Außendiensttätigkeit einer kleinen Versicherungsagentur vor.

Während meiner 2-jährigen Ausbildung zum Versicherungs­fachmann entdeckte ich dabei meine Leidenschaft für die private Krankenversicherung. Dieser Leidenschaft folgend, wechselte ich Anfang 2004 in den Außendienst einer großen deutschen Krankenversicherung, um festzustellen, dass mir die Ungebundenheit eines Versicherungsmaklers eher entspricht. Also machte ich Mitte 2004 den Schritt in die selbstständige Tätigkeit eines Versicherungsmaklers.

Mit großer Leidenschaft machte ich mich daran, die Anfragen von Arbeitnehmern großer Konzerne, mit überwiegend akademischem Abschluss, zu beraten und als Kunden zu gewinnen. Als zweite Kernkompetenz folgte die Beratung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit, welche zur Beratung einer PKV obligatorisch dazu gehört. Seither folgten viele Qualifizierungen um meinen Kunden und mir zu belegen, dass hinter den Worten auch Wissen steckt.

Ein ausgedehnter Ausflug in die Honorar- und Anlageberatung erweiterte mein Wissen um diesen Bereich enorm. Um ein tieferes Verständnis unseres Wirtschaftssystems zu erlangen, verschlang ich förmlich ein Buch nach dem anderen. Diese Erfahrungen ließen mich persönlich reifen und zu meinen alten Wurzeln zurück finden. Seit 2018 biete ich meinen Kunden eine ganzheitliche Beratung, welche den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt.

Wahre Worte

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

John Ruskin (1819-1900)

Überblick meiner Leistungen.
Das Rund-um-sorglos-Paket.

Im Rahmen meiner Tätigkeit erwarten Sie unter anderem die folgenden Leistungen. Im Mittelpunkt der ganzheitlichen Beratung steht jederzeit die Absicht, Ihre Erwartungen zu erfüllen. Jeder Mensch definiert sein Ideal anders, daher möchte ich Sie zunächst besser kennenlernen, um zu verstehen, welche Parameter erfüllt sein müssen, damit Sie mit meiner Arbeit zufrieden sind.

  • null

    Persönliches Orientierungsgespräch

    In einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch lernen wir uns zunächst näher kennen und loten aus, ob und unter welchen Voraussetzungen wir uns eine Zusammenarbeit vorstellen können. Welche Erfahrungen haben Sie bisher gemacht?

  • null

    Bestandsaufnahme und Analyse

    Haben Sie in Sachen Versicherung und Vorsorge bereits etwas unternommen? Was waren Ihre Beweggründe? Wurden die bisherigen Entscheidungen bewusst getroffen? Sind Sie damit noch immer zufrieden? Hat sich Ihre persönliche Situation seither verändert?

  • null

    Entwicklung Ihres Finanz-Konzepts

    Auf der Basis unseres Erstgesprächs, der Bestandsaufnahme und unter Berücksichtigung Ihrer Ziele und Wünsche, entwickeln wir ein Finanz-Konzept, dass Ihren Bedürfnissen und Wertvorstellungen vollkommen entspricht und Sie da abholt, wo Sie stehen.

  • null

    Vorsorge- und Ruhestandsplanung

    Im Rahmen der Vorsorge- und Ruhe­standsplanung fügen wir all Ihre bestehenden Vorsorge­lösungen zusammen und prüfen, wo Sie unter Berück­­sich­t­i­gung von Abzügen zur Kranken- und Pflege­versicherung, Steuer, Kaufkraft­verlust und persönlicher Lebens­erwartung stehen.

  • null

    Umsetzung Ihres Finanz-Konzepts

    Für die Umsetzung Ihres Finanz-Konzepts greifen wir auf die führenden Produkte des Marktes zu. Da ich meinen Finger immer am Puls der Zeit habe, konnte ich bereits eine Vorauswahl treffen und erkläre Ihnen im Detail, worauf es wirklich ankommt.

  • null

    Begleitung Ihres Finanz-Konzepts

    Ihr Finanz-Konzept ist so lebendig wie Sie und folgt Ihrer persönlichen Entwicklung. In regelmäßigen Abständen nehmen wir eine neue Standortbestimmung vor und passen die Strategie bei Bedarf an. Relevante Veränderungen teilen Sie mir proaktiv mit.

  • null

    Case Management

    Im Leistungsfall greifen unterschiedliche Versicherungen ineinander. Ein Ski-Unfall im Ausland betrifft beispielsweise die Haftpflicht, die Kranken­versicherung, den Unfall­schutz, das Kranken­tagegeld, oder gar die Berufs­unfähigkeits­versicherung. Ich sorge dafür, dass alles läuft.

  • null

    Ihre Interessen stehen im Mittelpunkt

    Als Versicherungsmakler bin ich Ihr persönlicher Sachwalter. Ihre Angelegenheit behandle ich so gewissenhaft und vertraulich, als wenn es meine eigenen wären. Ein Vertreter vertritt seine Gesellschaft, ein Makler vertritt ausschließlich die Interessen seines Kunden.

  • null

    Zeit für Ihre Fragen und Wünsche

    Für Ihre Fragen und Wünsche nehme ich mir gerne Zeit, denn hier geben Sie mir die Chance, mich zu beweisen. Sie benötigen ein bestimmtes Dokument oder haben einen Leistungsfall – ich setze mich für Sie ein und unterstütze Sie in allen Belangen von A bis Z.

  • null

    Digitaler Kundenordner

    Mit simplr® haben Sie alle Ihre Verträge immer im Blick und sämtliche relevanten Vertragsdaten stets aktuell zur Hand. Neue Dokumente werden bei dem jeweiligen Vertrag als pdf-Datei hinterlegt. So haben Sie jederzeit Klarheit und Ordnung, egal ob per App oder im Web.

Überblick der Leistungen.
Rund-um-sorglos-Paket.

Im Rahmen meiner Tätigkeit erwarten Sie unter anderem die folgenden Leistungen. Im Mittelpunkt der ganzheitlichen Beratung steht jederzeit die Absicht, Ihre Erwartungen zu erfüllen. Jeder Mensch definiert sein Ideal anders, daher möchte ich Sie zunächst besser kennenlernen, um zu verstehen, welche Parameter erfüllt sein müssen, damit Sie mit meiner Arbeit zufrieden sind.

  • null

    Persönliches Orientierungsgespräch

    In einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch lernen wir uns zunächst näher kennen und loten aus, ob und unter welchen Voraussetzungen wir uns eine Zusammenarbeit vorstellen können. Welche Erfahrungen haben Sie bisher gemacht?

  • null

    Bestandsaufnahme und Analyse

    Haben Sie in Sachen Versicherung und Vorsorge bereits etwas unternommen? Was waren Ihre Beweggründe? Wurden die bisherigen Entscheidungen bewusst getroffen? Sind Sie damit noch immer zufrieden? Hat sich Ihre persönliche Situation seither verändert?

  • null

    Entwicklung Ihres Finanz-Konzepts

    Auf der Basis unseres Erstgesprächs, der Bestandsaufnahme und unter Berücksichtigung Ihrer Ziele und Wünsche, entwickeln wir ein Finanz-Konzept, dass Ihren Bedürfnissen und Wertvorstellungen vollkommen entspricht und Sie da abholt, wo Sie stehen.

  • null

    Vorsorge- und Ruhestandsplanung

    Im Rahmen der Vorsorge- und Ruhe­standsplanung fügen wir all Ihre bestehenden Vorsorge­lösungen zusammen und prüfen, wo Sie unter Berück­­sich­t­i­gung von Abzügen zur Kranken- und Pflege­versicherung, Steuer, Kaufkraft­verlust und persönlicher Lebens­erwartung stehen.

  • null

    Umsetzung Ihres Finanz-Konzepts

    Für die Umsetzung Ihres Finanz-Konzepts greifen wir auf die führenden Produkte des Marktes zu. Da ich meinen Finger immer am Puls der Zeit habe, konnte ich bereits eine Vorauswahl treffen und erkläre Ihnen im Detail, worauf es wirklich ankommt.

  • null

    Begleitung Ihres Finanz-Konzepts

    Ihr Finanz-Konzept ist so lebendig wie Sie und folgt Ihrer persönlichen Entwicklung. In regelmäßigen Abständen nehmen wir eine neue Standortbestimmung vor und passen die Strategie bei Bedarf an. Relevante Veränderungen teilen Sie mir proaktiv mit.

  • null

    Case Management

    Im Leistungsfall greifen unterschiedliche Versicherungen ineinander. Ein Ski-Unfall im Ausland betrifft beispielsweise die Haftpflicht, die Kranken­versicherung, den Unfall­schutz, das Kranken­tagegeld, oder gar die Berufs­unfähigkeits­versicherung. Ich sorge dafür, dass alles läuft.

  • null

    Ihre Interessen stehen im Mittelpunkt

    Als Versicherungsmakler bin ich Ihr persönlicher Sachwalter. Ihre Angelegenheit behandle ich so gewissenhaft und vertraulich, als wenn es meine eigenen wären. Ein Vertreter vertritt seine Gesellschaft, ein Makler vertritt ausschließlich die Interessen seines Kunden.

  • null

    Zeit für Ihre Fragen und Wünsche

    Für Ihre Fragen und Wünsche nehme ich mir gerne Zeit, denn hier geben Sie mir die Chance, mich zu beweisen. Sie benötigen ein bestimmtes Dokument oder haben einen Leistungsfall – ich setze mich für Sie ein und unterstütze Sie in allen Belangen von A bis Z.

  • null

    Digitaler Kundenordner

    Mit simplr® haben Sie alle Ihre Verträge immer im Blick und sämtliche relevanten Vertragsdaten stets aktuell zur Hand. Neue Dokumente werden bei dem jeweiligen Vertrag als pdf-Datei hinterlegt. So haben Sie jederzeit Klarheit und Ordnung, egal ob per App oder im Web.

Portfolio

Individuelle Konzepte.
Alles aus einer Hand.

Für die Umsetzung des konkretisierten Bedarfs biete Ich Ihnen in allen Bereichen die besten Tarife des Marktes. Ein Vorteil, den Ihnen nur ein Versicherungsmakler bieten kann. Meine Empfehlungen basieren regelmäßig auf der Analyse der zugrundeliegenden Vertragsbedingungen, welche sozusagen die Spielregeln darstellen, nach denen gespielt wird. Gute Bedingungen unterscheiden sich hierbei teilweise nur durch die Wortwahl.

null

Gesundheit & Pflege

Mit einer privaten Voll- oder Zusatz-Kranken­versicherung gleichen Sie die bereits Heute bestehenden Defizite in der Gesundheits­versorgung aus und sichern sich so eine bessere Versorgung wenn es darauf ankommt. Sichern Sie hohe Eigen­beteiligungen an Pflege­kosten frühzeitig ab.

null

GGF-Versorgung

Das Einkommen von Gesellschaftern und Geschäftsführern liegt in der Regel deutlich über der Beitrags­bemessungs­grenze für die gesetzliche Renten­versicherung. Entsprechend groß fällt die Versorgungs­lücke aus.

null

Nachhaltige Kapitalanlage

Heutzutage wollen Menschen ihr Geld nicht einfach nur gewinnbringend anlegen, sondern dabei auch noch ein gutes Gefühl haben. Nachhaltig, sozial, sicher, renditestark und inflationsgeschützt - gibt es sowas überhaupt? Ja, diese Kapitalanlage gibt es wirklich.

null

Arbeitskraftabsicherung

Das regelmäßige Einkommen sichert die wirtschaftliche Grundlage und damit die eigene Existenz. Doch was passiert, wenn unsere Arbeits­kraft auf Grund von Krankheit, Unfall oder Kräfte­verfall verloren geht? Welche Leistungen sind von staatlicher Seite zu erwarten?

null

Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge

Mit einer betrieblichen Alters­vorsorge (bAV) können Arbeitnehmer ihre spätere Rente durch regelmäßige Beitrags­zahlungen aufstocken. Im Rahmen der betrieblichen Kranken­versicherung (bKV) genießen Arbeitnehmer eine bessere Gesundheits­versorgung.

null

Haftpflicht & Recht

Recht haben und Recht bekommen sind zwei paar Stiefel. Stellen Sie Heute die Weichen, damit Sie Ihr Recht durchsetzen können, auch wenn ein langer finanzieller Atem notwendig sein sollte.

null

Private Altersvorsorge

Die Säule der gesetzlichen Renten­versicherung bröckelt seit Jahren. Das Renten­niveau sinkt stetig, während das Renten­eintrittsalter steigt. Mit einer privaten Alters­vorsorge sichern Sie Ihren Lebens­standard auch im Renten­alter.

null

Gewerbeversicherungen

Die Gewerbe­versicherung stellt ein essentielles Sicherheits­netz für Selbst­ständige, Unternehmer und Firmen­inhaber dar. Egal ob Inhaber eines Handwerks­betriebs, Friseur oder freie Berufe wie Arzt oder Rechts­anwalt.

null

Haus, Wohnen & Kunst

Wenn das Eigen­heim in Flammen steht oder die Wahl des Einbrechers auf einen selbst trifft, schmerzt der Verlust schwer - gut, wenn die finanziellen Mittel für den Neustart vorhanden sind.

Jetzt den Newsletter abonnieren.
Besser informiert,
besser entscheiden.

Ich gebe Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit aus meinem System löschen. Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung die Informationen zum Datenschutz.

Bewertungen & Erfahrungen

Ihre Finanzen wünschen
eine zweite Meinung?

Kundenbewertungen gehören heutzutage einfach dazu, denn sie unterstützen hilfesuchende Menschen dabei, den passenden Berater zu finden. Darüber hinaus liefern sie mir ein wichtiges Feedback um meine Dienstleistung im Sinne meiner Kunden noch besser zu gestalten. Deshalb lasse ich mich von meinen Kunden regelmäßig auf unabhängigen Portalen bewerten und freue mich über jeden konstruktiven Kommentar.

Mit der Hilfe von Onlinebewertungen können Sie die Qualität meiner Beratung besser einschätzen. Durch die zahlreichen Erfahrungsberichte gewinnen Sie einen unverbindlichen ersten Eindruck. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, entscheiden Sie, ob Sie Kontakt mit mir aufnehmen. Mir helfen die Bewertungen dabei, um via Google besser gefunden zu werden und interessierten Menschen einen ersten Eindruck meiner Beratungsqualität zu vermitteln.

Bewertungen & Erfahrungen

Ihre Finanzen wünschen
eine zweite Meinung?

Kundenbewertungen gehören heutzutage einfach dazu, denn sie unterstützen hilfesuchende Menschen dabei, den passenden Berater zu finden. Darüber hinaus liefern sie mir ein wichtiges Feedback um meine Dienstleistung im Sinne meiner Kunden noch besser zu gestalten. Deshalb lasse ich mich von meinen Kunden regelmäßig auf unabhängigen Portalen bewerten und freue mich über jeden konstruktiven Kommentar.

Mit der Hilfe von Onlinebewertungen können Sie die Qualität meiner Beratung besser einschätzen. Durch die zahlreichen Erfahrungsberichte gewinnen Sie einen unverbindlichen ersten Eindruck. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, entscheiden Sie, ob Sie Kontakt mit mir aufnehmen. Mir helfen die Bewertungen dabei, um via Google besser gefunden zu werden und interessierten Menschen einen ersten Eindruck meiner Beratungsqualität zu vermitteln.

Häufige Fragen

Von Anfang an ein offener
und ehrlicher Umgang.

Mir liegt sehr am Herzen, dass Sie von Anfang an wissen, wodurch sich unsere Zusammenarbeit auszeichnet. Deshalb beantworte ich Ihnen hier gerne die ersten wichtigen Fragen. Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen oder Wünsche haben, können Sie sich gerne und jederzeit persönlich an mich wenden. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Das Wort Vertrag kommt von “sich vertragen” und stellt die Grundlage für unsere Zusammenarbeit dar. Es bringt weder Ihnen noch mir etwas, wenn man sich gegenseitig etwas vormacht – deshalb setze ich schon immer auf einen offenen und ehrlichen Umgang. Mir ist bewusst, dass nicht jeder mit jedem kann – deshalb möchte ich mich auf die Menschen konzentrieren, mit denen ich harmoniere.

Welche Kosten fallen an

Meine Dienstleistung wird durch die jeweilige Gesellschaft in Form einer Courtage (Provision) honoriert. Hierbei wird zwischen einer einmaligen Courtage für den Abschluss und einer geringen laufenden Courtage für die Betreuung der Kunden unterschieden. Im Bereich Investment können Sie sich auf Wunsch für eine Beratung auf honorarbasis entscheiden.

Was ist ein Maklerpool

Ich habe mich bewusst für die Zusammenarbeit mit einem sogenannten Maklerpool entschieden. Über einen Maklerpool kann ich 95 % aller Versicherungsgesellschaften anbieten und abwickeln. So erspare ich mir den Verwaltungsaufwand, welcher durch die unzähligen einzelnen Anbindungen an die Gesellschaften entstehen würde.

Der Maklerpool meiner Wahl bietet mir gegen ein monatliches Entgelt, dass von mir erbracht wird, eine Art Back-Office und eine professionelle Kunden- und Vertragsverwaltung. Hiervon profitieren wiederum Sie als Kunde in Form von beispielsweise schnellen Reaktionszeiten.

Weshalb ein Maklerauftrag

Der Maklerauftrag regelt die geschäftliche Beziehung zwischen Makler und Kunde und definiert die Aufgaben und Pflichten des Maklers als auch die Pflichten des Kunden. Zu den Aufgaben des Maklers zählen die Beratung, Dokumentation, Vermittlung, Verwaltung und Unterstützung des Kunden. Zu den Pflichten des Kunden zählt beispielsweise die Mitteilung über die Änderung seiner Risiko- und Rechtsverhältnisse.

Darüber hinaus regelt der Maklerauftrag die Vertragsdauer, die Vergütung, die Haftung des Maklers, eine etwaige Rechtsnachfolge des Maklers sowie, welche Kooperationspartner beauftragt werden, um den Makler bei seinen Aufgaben zu unterstützen z.B. der Maklerpool, welcher bei der Abwicklung in Erscheinung tritt.

Die Maklervollmacht stattet den Makler mit gewissen Rechten aus um für seinen Kunden aktiv zu werden und legitimiert den Makler gegenüber den Versicherungsgesellschaften als bevollmächtigten Ansprechpartner. Im Sinne des Datenschutzes ist eine Maklervollmacht unerlässlich, zumal eine sinnvolle Erledigung der Maklertätigkeit ohne diese nicht möglich wäre.

Welche Vertragsbindung besteht

Der Maklerauftrag kann mit einer Frist von einem Monat jederzeit gekündigt werden. Es besteht keine Mindestlaufzeit. Bestehende Verträge können jederzeit auf einen neuen Berater mittels neuem Maklerauftrag oder Betreuungswunsch des Kunden übertragen werden.

Warum nicht generell Honorarberatung

Die Honorarberatung lohnt sich aus meiner Sicht nur im Bereich der Anlageberatung, da die teilweise enorm hohen laufenden Kosten von aktiv gemanagten Fonds das Gesamtergebnis der Anlage enorm belasten können. Hier bietet sich eine passive Anlagestrategie mit geringsten Kosten und breitester Streuung an. Die Honorarberatung entfaltet hier die beste Wirkung.

Im Bereich der Versicherung werden a. sogenannte Nettotarife nicht in allen Bereichen angeboten, b. sind Kunden nicht bereit, für die Beratung einer PKV oder BU einige hundert Euro zu bezahlen und c. werden im Fall eines Altersvorsorgevertrags die Abschlusskosten auf 5 Jahre verteilt. Hier fahren Kunden unterm Strich sogar besser, zumal diese Kosten im Falle einer Kündigung innerhalb der ersten 5 Jahre anteilig entfallen.

Ich beobachte, dass sich eine Art “Pseudo-Honorarberater” etabliert hat, welche Kunden für die Vermittlung eines Investment-Depots oder einer Rentenversicherung, gegenüber dem Provisions-Berater, ein doppelt so hohes Honorar berechnen. Dieses Honorar ist sofort zu bezahlen und wird nicht auf 5 Jahre verteilt. Zusätzlich wird das Honorar mit der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer von aktuell 19 % belastet, welche der Kunde zu bezahlen hat.

Fazit: Die Beratungsleistung ist so oder so zu bezahlen. Wovon der Kunde wirklich profitiert, ist die Qualifikation, das Know-How sowie vom sozialen Gewissen, von der Persönlichkeit und vom Charakter des Beraters.

Die Art der Bezahlung sagt über die Qualität einer Beratung nichts aus.

Warum keine KfZ-Solo-Versicherung

Ich verfolge einen ganzheitlichen Beratungsansatz und wünsche mir Kunden, welche genau an dieser Art Rund-um-Service interessiert sind. Darüber hinaus muss ich als Unternehmer auf die Wirtschaftlichkeit meines Unternehmens achten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich Kunden, welche nur ein KfZ versichern möchten und dabei auch noch nach dem günstigsten Anbieter suchen, nicht beraten kann.

Häufige Fragen

Von Anfang an ein offener
und ehrlicher Umgang.

Mir liegt sehr am Herzen, dass Sie von Anfang an wissen, wodurch sich unsere Zusammenarbeit auszeichnet. Deshalb beantworte ich Ihnen hier gerne die ersten wichtigen Fragen. Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen oder Wünsche haben, können Sie sich gerne und jederzeit persönlich an mich wenden. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Das Wort Vertrag kommt von “sich vertragen” und stellt die Grundlage für unsere Zusammenarbeit dar. Es bringt weder Ihnen noch mir etwas, wenn man sich gegenseitig etwas vormacht – deshalb setze ich schon immer auf einen offenen und ehrlichen Umgang. Mir ist bewusst, dass nicht jeder mit jedem kann – deshalb möchte ich mich auf die Menschen konzentrieren, mit denen ich harmoniere.

Welche Kosten fallen an

Meine Dienstleistung wird durch die jeweilige Gesellschaft in Form einer Courtage (Provision) honoriert. Hierbei wird zwischen einer einmaligen Courtage für den Abschluss und einer geringen laufenden Courtage für die Betreuung der Kunden unterschieden. Im Bereich Investment können Sie sich auf Wunsch für eine Beratung auf honorarbasis entscheiden.

Was ist ein Maklerpool

Ich habe mich bewusst für die Zusammenarbeit mit einem sogenannten Maklerpool entschieden. Über einen Maklerpool kann ich 95 % aller Versicherungsgesellschaften anbieten und abwickeln. So erspare ich mir den Verwaltungsaufwand, welcher durch die unzähligen einzelnen Anbindungen an die Gesellschaften entstehen würde.

Der Maklerpool meiner Wahl bietet mir gegen ein monatliches Entgelt, dass von mir erbracht wird, eine Art Back-Office und eine professionelle Kunden- und Vertragsverwaltung. Hiervon profitieren wiederum Sie als Kunde in Form von beispielsweise schnellen Reaktionszeiten.

Weshalb ein Maklerauftrag

Der Maklerauftrag regelt die geschäftliche Beziehung zwischen Makler und Kunde und definiert die Aufgaben und Pflichten des Maklers als auch die Pflichten des Kunden. Zu den Aufgaben des Maklers zählen die Beratung, Dokumentation, Vermittlung, Verwaltung und Unterstützung des Kunden. Zu den Pflichten des Kunden zählt beispielsweise die Mitteilung über die Änderung seiner Risiko- und Rechtsverhältnisse.

Darüber hinaus regelt der Maklerauftrag die Vertragsdauer, die Vergütung, die Haftung des Maklers, eine etwaige Rechtsnachfolge des Maklers sowie, welche Kooperationspartner beauftragt werden, um den Makler bei seinen Aufgaben zu unterstützen z.B. der Maklerpool, welcher bei der Abwicklung in Erscheinung tritt.

Die Maklervollmacht stattet den Makler mit gewissen Rechten aus um für seinen Kunden aktiv zu werden und legitimiert den Makler gegenüber den Versicherungsgesellschaften als bevollmächtigten Ansprechpartner. Im Sinne des Datenschutzes ist eine Maklervollmacht unerlässlich, zumal eine sinnvolle Erledigung der Maklertätigkeit ohne diese nicht möglich wäre.

Welche Vertragsbindung besteht

Der Maklerauftrag kann mit einer Frist von einem Monat jederzeit gekündigt werden. Es besteht keine Mindestlaufzeit. Bestehende Verträge können jederzeit auf einen neuen Berater mittels neuem Maklerauftrag oder Betreuungswunsch des Kunden übertragen werden.

Beratung auf Honorarbasis

Die Honorarberatung lohnt sich aus meiner Sicht nur im Bereich der Anlageberatung, da die teilweise enorm hohen laufenden Kosten von aktiv gemanagten Fonds das Gesamtergebnis der Anlage enorm belasten können. Hier bietet sich eine passive Anlagestrategie mit geringsten Kosten und breitester Streuung an. Die Honorarberatung entfaltet hier die beste Wirkung.

Im Bereich der Versicherung werden a. sogenannte Nettotarife nicht in allen Bereichen angeboten, b. sind Kunden nicht bereit, für die Beratung einer PKV oder BU einige hundert Euro zu bezahlen und c. werden im Fall eines Altersvorsorgevertrags die Abschlusskosten auf 5 Jahre verteilt. Hier fahren Kunden unterm Strich sogar besser, zumal diese Kosten im Falle einer Kündigung innerhalb der ersten 5 Jahre anteilig entfallen.

Ich beobachte, dass sich eine Art “Pseudo-Honorarberater” etabliert hat, welche Kunden für die Vermittlung eines Investment-Depots oder einer Rentenversicherung, gegenüber dem Provisions-Berater, ein doppelt so hohes Honorar berechnen. Dieses Honorar ist sofort zu bezahlen und wird nicht auf 5 Jahre verteilt. Zusätzlich wird das Honorar mit der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer von aktuell 19 % belastet, welche der Kunde zu bezahlen hat.

Fazit: Die Beratungsleistung ist so oder so zu bezahlen. Wovon der Kunde wirklich profitiert, ist die Qualifikation, das Know-How sowie vom sozialen Gewissen, von der Persönlichkeit und vom Charakter des Beraters.

Die Art der Bezahlung sagt über die Qualität einer Beratung nichts aus.

Warum kein Solo-KfZ-Beratung

Ich verfolge einen ganzheitlichen Beratungsansatz und wünsche mir Kunden, welche genau an dieser Art Rund-um-Service interessiert sind. Darüber hinaus muss ich als Unternehmer auf die Wirtschaftlichkeit meines Unternehmens achten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich Kunden, welche nur ein KfZ versichern möchten und dabei auch noch nach dem günstigsten Anbieter suchen, nicht beraten kann.

Menü
Call Now Button